Heckumbau EVO II


Aufnahme aus unserem Entwicklungsbereich - fertiges Tonmodell vom Heckumbau

Bei dem Heckumbau EVO II kommt ähnlich den Modellen RVM, R-Force und M-ZWO ein eigenständiger Hilfsrahmen zum Einsatz, der alle erforderlichen Bauteile aufnimmt.
Update EVO
In der Zwischenzeit wurde die Zwischenform für das GFK Bauteil erstellt - es folgen nun die Konstruktion des Heckrahmen sowie Ausarbeitung für Rücklicht, Bodenplatte und Polster.
Diverse in- und externe Aufgaben sorgen dafür, das EVO Projekt in die Warteschleife zu schieben.


Update EVO
Nach eingen Monaten Pause beim EVO-Projekt haben wir die Arbeiten am Heckumbau wieder aufgenommen - derzeit laufen weitere Konstruktionen im Bereich Rahmen sowie der geschlossene Bodenplatte.

Update EVO
Das EVO II Projekt wurde intern wieder in den Fokus gerückt, in den nächsten Monaten sind diesbezüglich weitere Schritte vorgesehen. Eine Fertigstellung des EVOII Heckumbau wird Mitte/Ende 2015 angestrebt.